Voltigieren heisst, turnerisch-gymnastische Übungen auf dem Pferd auszuführen. Das Voltigieren verbindet in idealer Weise das Interesse am Pferd mit körperlicher Bewegung. Voltigieren ist ein Gruppensport. Es sind altersdurchmischte Gruppen, welche sich gegenseitig bei der Pflege des Pferdes wie auch bei den turnerischen Übungen unterstützen. Kinder lernen auf spielerische Weise den Umgang mit dem Pferd und können altersgerecht gefördert werden. Voltigieren bildet eine gute Voraussetzung für den Reitsport.

Voltigieren ist als Reitsport-Disziplin von Jungend und Sport anerkannt. So fliessen Ideen aus dem J&S Jugend- und Kindersport auch bei uns in den Trainingsalltag ein.